Ich bin gegen Arndt, weil…

Sie wollen sich auch für die Umbenennung einsetzen? Hier sammeln wir quasi Ihre digitale Unterschrift!

Geben Sie Ihre digitale Stimme gegen Arndt ab!

Wenn Sie noch Fragen haben, lesen sie bitte unsere FAQ oder – wenn Sie noch mit uns diskutieren wollen – nutzen Sie bitte einfach unsere Kommentarfunktion am Ende der jeweiligen Seite. Vielen Dank!


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
2 + 3=

(137)
(37) Juliane Friemel
Do, 6 August 2009 20:03:

ich nicht an einer Universität studieren möchte, deren Patron ein Antisemit und Rassist ist.

(36) Reinhard Kasbohm
Do, 6 August 2009 09:17:

...Hassprediger als Namensgeber für öffentliche Einrichtungen gleich welcher Art zu jeder Zeit untragbar sind. Ein Mensch, der Herz und Verstand hat, kann sich damit nicht identifizieren.

(35) Christof Lehr
Mi, 5 August 2009 20:01:

Ich bin gegen den Namen Ernst-Moritz Arndt für die Greifswalder Universität, weil die Benennung durch die Nationalsozialisten schon alles sagt: Er war, unter anderem, ein Rassist und Antisemit, glühender Nationalist und Hasser Frankreichs. Diese Gründe für die Benennung lehnen wir heute ab, solche Haltungen verurteilen wir, und daher hat dieser Name im Zusammenhang mit einer weltoffenen Universität nichts (mehr) verloren. Wer den Hass als Religion der Deutschen predigt, taugt nicht als Namenspatron.
Die Kampagne halte ich für sehr gut und wichtig. Weiter so!
Christof Lehr

(34) Marlene Schmidt
Mi, 5 August 2009 18:34:

er ein Antisemit ist!

(33) Reinhold Müller
Mi, 5 August 2009 13:04:

Weil es ohne Zweifel Namenspatrone gibt, die Werke ohne Hassgedanken geschaffen haben.
Namenspatrone, die dank ihrer Humanität geeigneter sind !

(32) Waltraud Felsch
Mi, 5 August 2009 09:18:

...meiner Meinung nach ein Namenspatron Vorbildfunktion haben muss und ein fanatischer Nationalist und Antisemit wie E.-M. Arndt eine solche Funktion keinesfalls haben kann.

(31) David Felsch
Mi, 5 August 2009 08:56:

- Antisemitismus
- Nationalist härtester Gangart
- "Hass als Religion der Deutschen

(30) Otto Edelmann
Di, 4 August 2009 23:59:

...ein Hassprediger wie E.M.Arndt als Namensgeber füe eine Uni ungeeignet ist.erstaunlich ist für mich, wie schnell die Uni Leipzig nach dem Mauerfall den Namen "Karl Marx" abgeschüttelt hat. Ein Name E.M.Arndt dagegen übersteht in Deutschland jedes politische System.

Otto Edelmann
Konstanz

(29) Svenja Köhn
Di, 4 August 2009 14:53:

ich ebenso dafür plädiere, dass der Name für eine weltoffene Hochschule ungeeignet ist.

(28) Karl-Heinz Gleißner
Mo, 3 August 2009 18:38:

Ich bin gegen Arndt, weil ein Judenhasser und Ober-Nationalist in dem Namen dieser altehrwürdigen Universität Greifswald nichts verloren hat! Lassen wir Ernst Moritz in seiner Zeit - auf zu neuen Ufern.

Share