Tag Archive: NDR

Ostsee-Zeitung & NDR über Arndt-Debatte

25-7-09-arndt-podiumsdiskussion

Zum Vergrößern anklicken!

In der heutigen Ausgabe der Ostsee-Zeitung findet sich ein Bericht zur Podiumsdebatte gestern. Der Artikel ist verglichen mit der bisherigen Berichterstattung sogar einigermaßen ausgewogen. Schade ist jedoch, dass der Gesamteindruck der Veranstaltung nicht wirklich klar wird. Denn von den Professoren haben einmal mehr die Bestandaufnahme aus dem Jahr 2001 bestätigt. Und selbst Professor Bach hat faktisch seine „Arndt ist kein Antisemit“-Äußerung aus der Ostsee-Zeitung zurückgenommen (wie von uns hier gefordert). Es wurde einmal mehr deutlich, dass Arndt auf Grund seines Antisemitismus, Rassismus und seines völkischen Nationalismus nicht tragbar ist.  Dem einzige Arndt-Befürworter im Publikum, der sich äußerte, fiel nichts besseres ein, als allen Professoren pauschal ihre Wissenschaftlichkeit abzuerkennen. Der Moderator sah sich genötigt, den Gast in die Schranken zu weisen.

All das hört sich in der Ostsee-Zeitung etwas „geschönt“ an. Und die häufig geäußerte Kritik der Professoren an der Berichterstattung der Ostsee-Zeitung wurde „ganz überraschend“ auch nur in Bezug auf die Leserbriefe wiedergeben… Wer es also noch nicht getan hat, kann sich hier die Debatte noch einmal selbst anhören.

logo188_v-contentAuch das NDR Nordmagazin hat hier über die Arndt-Debatte berichtet. Leider ist der Bericht stark auf Sebastian zugeschnitten.  Als Initiative verstehen wir, dass die Medien Geschichten gerne an einer Person entlang erzählen, betonen jedoch, dass hier ein ganzes Team mitwirkt. Außerdem wollen wir noch einmal deutlich darauf hinweisen, dass die Lesung der Arndt-Texte vor dem Uni-Hauptgebäude ausschließlich als Bilder für den NDR inszeniert wurden. Die eigentliche Aktion fand ja damals vor der Mensa statt, hier festgehalten von Greifswald TV.

Share