Ikuwo: Die Party zur Urabstimmung!

Plakat zur Party

Quasi hinter dem Rücken der Initiative hat eine ganz andere Gruppe von Studenten eine Party zur Urabstimmung organisiert, um die Namensablegung zu unterstützen. Passendes Motto: „Das ist nicht unser Ernst“. Mehr Infos gibt es in diesem Flyer und auf dieser Homepage.

  • Wann: Samstag, 9. Januar 2009
  • Wo: IKuWo, Goethestraße 1

In der Ankündigung der einladenden Hedonisten heißt es:

„Mit unserer Party wollen wir an die Urabstimmung erinnern und alle motivieren, hinzugehen und Kreuzchen zu machen (bestenfalls natürlich bei „Ja, ich bin für die Ablegung des Namens“).  Zudem möchten wir die (bisher stocksteife und verbissene) Debatte auf hedonistische Art bereichern.“

Musik und Unterstützung von:

DJs:

Die Initiative freut sich, jetzt kurz vor der Urabstimmung über diese Solidarität und Unterstützung. Wir weisen jedoch auf darauf hin, dass die Initiative „Uni ohne Arndt“ weder für die Party noch deren Organisation oder Werbung verantwortlich ist. Mehr Infos gibt es auf der Studi-VZ-Seite zur Party.

Share

Eine Antwort auf “Ikuwo: Die Party zur Urabstimmung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.