uniohnearndt

(Klicke hier um diese Startseite zu überspringen)

Willkommen!

Kein geringer als Hermann Göring verlieh 1933, im Jahr der Machtergreifung der NSDAP, der Universtiät Greifswald den Namen “Ernst Moritz Arndt”. Doch was soll uns – der akademischen Jugend – dieser Name im 21. Jahrhundert sagen? Und kann eine weltoffene Universität, mit vielen Studenten aus allen Ecken der Welt, so einen Namen tragen?

Wofür steht Arndt? In seinen Büchern finden wir dumpfen Rassismus, Aufruf zu Volkshass, völkischen Nationalismus und sich über ganze Kapitel erstreckender Antisemitmus… Kann man all dies im Rahmen seiner Zeit entschuldigen? Oder kann seine Schrift zur Abschaffung der bäuerlichen Leibeigenschaft in Pommern das ausgleichen? Zu all diesen Fragen wollen und haben wir wissenschaftliche Ergebnisse zusammentragen.

Doch klar ist: Am Ende müssen wir uns die Frage stellen, ob Arndt für uns ein moralisches Vorbild sein kann.

Bereits im Juni 2009 – auf der größten Vollversammlung der Studierendenschaft seit langem, stimmten 95 % gegen Arndt (Bild oben). Und das Studierendenparlament verpflichtete sich und den AStA daraufhin, in einer tiefgreifenden Entscheidung, den Namen nicht mehr zu verwenden.

Eine im Januar 2010 durchgeführte Urabstimmung verfehlte knapp eine Mehrheit. Viele Studenten zeigten sich unzufrieden mit Arndt, machten aber deutlich, dass sie am liebsten einen neuen Namenspatron wollen.  Am 17. März 2010 entscheid der Senat der Universität Greifswald den Namenspatron vorerst beizubehalten. Diese Seite informiert über die Debatte. Die Forderung bleibt jedoch: Die Uni sollte den Namen ablegen, oder wenigstens über Arndts Rassitisches Lebenswerk informieren, was sie jedoch weiterhin verweigert.

Auf dieser Seite können Sie sich umfassend informieren!

Mit dieser Seite wollen wir…

  • Sie über unseren Namensgeber informieren, auch weil die Universität dies bis heute nicht richtig macht
  • Ihre digitalen Unterschriften & Statements gegen Arndt sammeln
Fragen? Unterstützung? Kritik? Alles per Mail an: uniohnearndt [at] googlemail . com

(Klicke hier um diese Startseite zu überspringen)

Share